Über Uns

Die Firma CBS GmbH aus Recklinghausen ist der Ansprechpartner für Betonsäge-, -schneid- und Abbrucharbeiten, sowie für Asbestsanierungen.

Als Einzelunternehmen mit vier Angestellten, in Bochum 2001 gegründet, erwies sich die unsere Strategie “gesund und stetig zu wachsen“ als genau richtig.

2006 mit zwölf Mitarbeitern konnten wir trotz Wirtschaftskrise unsere Position am Markt weiter ausbauen und Kunden wie die Deutsche Bahn, Heitkamp, Bosch, Siemens für uns gewinnen. Projekte wie z.B. der Flughafen Düsseldorf, der Hauptbahnhof Bochum , der Hauptbahnhof Gelsenkirchen, die Sparkasse in Essen oder das Kohlekraftwerk in Düren sind nur einige wenige Projekte, die die Firma CBS über die Jahre begleiten durfte.

2007 bezogen wir unsere neuen Räumlichkeiten an der Tirolerstr.1 in Recklinghausen mit ca. 2000 m² Hallenfläche und einem 150 m² großen Bürokomplex.

Mittlerweile angewachsen auf 18 Mitarbeiter, um den Anforderungen am Markt gerecht zu werden, erneuerten wir 2009 unseren kompletten Maschinenpark und erweiterten unsere Bereiche durch die Anschaffung von zwei Dieselfugenschneidern zum Schneiden von Asphalt und Beton auf Autobahnen und großen Industrieprojekten. Unsere Seilsägeabteilung wurde durch eine Speicherseilsäge erweitert die es uns ermöglichte, nicht nur Kanalrohre und Kleinaufträge zu bearbeiten, sondern auch Großprojekte wie Bunker oder Maschinen-Fundamente in kürzester Zeit und kostenoptimiert zu bearbeiten.

Das rasante Wachstum erforderte schnell einen eigenen Bereich für Controlling und Überwachung der Baustellen, so dass sich seit 2013 zweiundzwanzig zertifizierte Bohr- und Säge Fachleute vor Ort auf den Baustellen bewegen, die durch zwei ausgebildete Bauleiter täglich unterstützt werden.

Unsere Buchhaltung, geführt von einer geprüften Bilanzbuchhalterin unterstützt von zwei Bürokaufleuten, sorgt täglich auch intern für geregelte Abläufe. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb bei der IHK sind wir natürlich auch ein wenig stolz darauf einen kleinen, aber für uns sehr wichtigen, gesellschaftspolitischen Aspekt beizutragen.

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 6 und 2.